Einsatz 27.02.2014

In den Morgenstunden ist ein LKW auf einen anderen aufgefahren. Dabei ist dieser auf der A9 in Fahrtrichtung Norden an der Mittelleitplanke liegen geblieben. Der Fahrer war in diesen Fahrzeug eingeklemmt.

Der Fahrer wurde zusammen mit der FF Pegnitz mittels Rettungssatz und Rettungszylinder befreit.

Die linke Fahrbahn Richtung Süden wurde durch die FF Trockau gesperrt.

27_02_14_2

27_02_14_3

27_02_14_1

Am Einsatz waren die Feuerwehren Bronn, Pegnitz und Trockau beteiligt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.