Einsatz 17.06.2014

Einsatz 17.06.2014

Auf der BAB A9 bei 321 km ist ein Transporter auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Fahrer des Transporter wurde eingeklemmt. Das Fahrzeug wurde aus dem Unterfahrschutz herausgezogen um an die verletzte Person befreien zu können. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschliessend von der Feuerwehr Trockau befreit. Zusammen mit dem Rettungdienst konnte die Person geborgen werden.

DSC01653

DSC01648

DSC01650

Nachdem die ausgelaufene Betriebsstoffe von der Feuerwehr gebunden wurde konnte   zusammen mit der Autobahnmeisterei die Fahrbahn gereinigt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.