Einsatz 03.06.2005

Einsatzbericht vom 03.06.2005      FF Trockau

   

 

 

PKW-Brand auf der BAB A9 bei 309 km München-Berlin

 

Löschen des PKW`s mittels Hochdruckschaum durch die FF Bayreuth und FF Trockau. Personen konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen. Nach den Löscharbeiten wurden noch ausgelaufenes Benzin gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

 



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.