Hochdruckschaumanlage CAFS 

TLF 16/25 CAFS von der FF Trockau wurde mit einer Power Foam Basic-Anlage ausgerüstet. Bei Bränden von Häusern, Bauernhöfen, Bussen, LKW’s und Pkw’s hat sich diese Anlage schon sehr bewährt.

Die Power Foam Basic-Anlage ist mit einen 120l Schaumtank verbunden. Die Wasserversorgung erfolgt über eine Verrohrung von der HP16 . Zur Kühlung des Aggregats wird ein Ölkühler der mit dem Wassertank verbunden ist verwendet. Mit dieser Anlage kann bis zu 1200l/min Hochdruckschaum abgegeben werden. Somit ist ein Löschangriff mit bis zu 3 C-Rohren oder einem Monitor über einen längeren Zeitraum möglich. Die Anlage besteht aus einer Antriebseinheit, Kompressor, Schaumzumischsystem mit Schaummittelpumpe, Schaumtank, Bedienfeld, Mess- und Mischstrecke und Kontrollfeld am Pumpenstand.

Kontrollfeld für CAFS links neben Pumpenbedienfeld mit B-Abgang (Gelbes Niederschraubventil) zur Power Foam Basic-Anlage.